• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Steirischer Cup – Ergebnisse 2. Runde, Auslosung Viertelfinale

Die 2. Runde des heurigen Schachcups ist gespielt. Es gab 3 Begegnungen, die auf den Brettern mit 2:2 endeten. Dabei hat es die Grazer Schachfreunde besonders hart getroffen. Sie scheiden mit beiden Mannschaften wegen des höheren Elodurchschnitts aus. Wobei es einmal keine 15 und bei der zweiten Begegung nur 40 Elopunkte, im Schnitt, waren. Die dritte Begegnung mit einem Ergebnis von 2:2 war die Begegnung Leibnitz gegen Rottenmann. Dabei passierte bei Rottenmann aber wahrscheinlich eine Verwechslung der nationalen Elozahl mit der internationalen. Das resultierte in einer falschen Aufstellung am letzten Brett. Allerdings wäre Leibnitz auch durch den niedrigeren Eloschnitt aufgestiegen.

Das Viertelfinale ist bis zum 22.04.2018 zu spielen. Die Paarungen lauten:

Feldbach-Kirchberg I

Ratten/Krieglach

Grazer Schachgesellschaft II

Gleisdorf

Boom Software Leibnitz

ESV Austria Graz I

Bärnbach

Gamlitz

Auslosung/Ergebnisse bei Chess-Results
CUP Infoseite