• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Steirische Jugendschachrallye in Gratwein

Der Teilnehmerrekord vom Vorjahr konnte am 17. November 2019 in der Mehrzweckhalle in Gratwein bei der Steirischen Jugendrallye heuer nicht erreicht werden, aber mit 83 Kindern und Jugendlichen gab es eine sehr gute Beteiligung. Leider ist die Anzahl der Mädchen zurückgegangen. In der Gruppe A (30 Spieler) gab es einen harten Kampf um den Sieg zwischen den beiden U12 Spielern Tobias Maier (Schilcherland D.Landsberg) und Nico Holzmeister (Gratwein-Straßengel). Beide erzielten 4 Punkte aus 4 Partien, wobei Tobias dank der besseren Zweitwertung siegte. Dritter wurde Simon Grünwald (Frauental U12) mit 3 Punkten aus 4 Partien und bester Zweitwertung. Katharina Pötscher (Gratwein-Straßengel U10) war mit 2 Punkten aus 4 Partien auf Platz 15 das beste Mädchen.

In der Gruppe B waren 53 Spieler und Spielerinnen im Bewerb und es siegte Lukas Bammer (Grazer Schach- Gesellschaft U12) mit 6,5 aus 7 Partien vor den beiden starken U8 Spielern Daniel Ringbauer (Gamlitz 6,0 aus 7) und Daniel Klug (Gratwein-Straßengel 5,5 aus 7). Bestes Mädchen wurde Lisa Schwarz (Kindberg U14) auf Platz 9 mit 5 Punkten aus 7 Partien. Ein eingespieltes Veranstalterteam sorgte mit technischer Unterstützung (getrennte Computerbetreuung mit Videowall für beide Gruppen)
für einen reibungslosen und zeitgerechten Ablauf. (Bericht: Peter Bruder)

Ergebnisse