• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Offene Steirische Landesmeisterschaft

Seit Samstag, dem 27. August wird im Brauhaus Puntigam die Offene Steirische Landesmeisterschaft ausgetragen. Nach drei Runden ist nur noch der Deutsche Manfred Herbold ohne Punkteverlust. Er gewann gestern etwas überraschend am Spitzenbrett gegen den Slowenen Peter Kokol, der Nummer Zwei der Startrangliste. Hinter Herbold folgen mit Thomas Pfaffel, Richard Singer, Stefan Stradner, Walter Elpons, Thomas Matosec und Jurij Khalakhan sechs Spieler mit je zweieinhalb Punkten. Elofavorit Gert Schnider konnte wegen der Jugend-EM, er war als Trainer vor Ort, erst gestern einsteigen und muss das Feld von hinten aufrollen. Man darf gespannt sein wie weit es für Schnider noch nach vorne gehen kann. Die Runden vier bis sieben folgen von heute, Dienstag, bis Freitag jeweils ab 18:00 Uhr, die achte Runde am Samstag um 15:00 Uhr und die Schlussrunde am Sonntag um 10:00 Uhr. Kiebitze sind gern gesehene Gäste.

Ergebnisse bei Chess-Results