• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Nachruf Georg Radnetter

Zutiefst geschockt haben wir erfahren, dass Georg Radnetter am 24.08.2016 im Alter von nur 26 Jahren für immer von uns gegangen ist. Georg war FIDE-Meister und ab 2003 für den Schachklub Fürstenfeld im Einsatz, für den er über die Jahre vor allem in der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga Mitte und Steirischen Landesliga eine wichtige Stütze darstellte. Bereits sehr früh zeichnete sich Georg’s Schachtalent ab. Zwischen 1999 und 2008 nahm er 9 Mal bei österreichischen Jugendstaatsmeisterschaften teil und konnte dabei einmal den Vizestaatsmeistertitel U16 und einmal den 3. Platz U14 erreichen. In seiner letzten Schachsaison 2015/2016 war er für seinen Stammverein Fürstenfeld/Hartberg in der 2. Bundesliga Mitte und Steirischen Landesliga im Einsatz, zudem spielte er als Gastspieler in der Burgenländischen Landesliga für Stegersbach, bei den Wiener Betriebsmeisterschaften für den 1. WBSC und in der Wiener Landesliga für Tschaturanga. Mit Georg haben wir einen lieben Freund und zuverlässigen Kollegen verloren, den wir immer in Erinnerung behalten werden. Die Verabschiedung findet am 02.09. um 16 Uhr in der Hl. Geist-Kirche in Stegersbach statt. Wir trauern mit seiner Familie. (Florian Pötz)