• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Österreichische Internetmeisterschaft Jugend Rapid 2020

Am heutigen Sonntag wurden in einem langen Wettkampftag, von 10:00 Uhr vormittags bis circa 20:00 Uhr abends, die neuen Internetmeister der Jugend in der Disziplin Schnellschach gekürt. Gesamt nahmen daran 183 SpielerInnen der Altersklassen U08 bis U18 teil. Somit ist ein erfolgreiches und auch ereignisreiches Wettkampfwochenende abgeschlossen. Die Abwicklung über Internet funktionierte schon recht gut, das Team der Turnierleitung war auf alle Eventualitäten vorbereitet und konnte jederzeit schnell und sicher handeln. Für spätere Turniere wurden dabei sicherlich auch viele wertvolle Erfahrungswerte gesammelt.

Aus steirischer Sicht liegt dabei wieder ein sehr erfolgreicher Tag hinter uns. Gold holten Johanna Wießner (MU08/Bild), Julia Fabian (MU12) und David Schernthaner. Silbermedaillen errangen Constantin Schmeja (BU08), Sonja Röhrer (MU10), Julian Leitgeb (BU12), Tue Anh Vu Tran (MU14) und Daniel Kristoferitsch (BU16). Die Medaillensammlung vervollständigen unsere Drittplatzierten Daniel Klug (BU08), Clara Neubauer (MU08) und Elisabeth Wießner (MU10).

Alle Ergebnisse im Überblick findet ihr unter Österreichische Meisterschaft Jugend – Schnell.

Gesamt blicken wir somit auf ein sehr erfolgreiches Schachwochenende für die steirische Schachjugend zurück. Es wurden 21 Medaillen errungen und viele schöne Erfolge gefeiert, wo speziell der Gewinn des Teambewerbs nochmals erwähnt werden soll.

Die gesamte Statistik zum Download: Medaillenbilanz Internetmeisterschaften 2020.