• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Auftakt in der Landesliga-Saison 2018/2019

Die steirische Landesliga begann gestern mit der ersten Runde die Saison 2018/2019. Austria Graz gelingt mit einem 5,5:2,5 gegen Feldbach-Kirchberg der höchste Sieg der Runde und ist damit der erste Tabellenführer.

Das häufigste Ergebnis der Runde war 5:3. Mit diesem Ergebnis feierten Trofaiach-Niklasdorf gegen Pinngau-Friedberg, Gamlitz gegen Neuling Gratwein-Straßengel und Styria im Grazer Derby gegen die Schachfreunde jeweils Heimsiege. Die Grazer Schachgesellschaft war auswärts gegen Leibnitz ebenfalls mit 5:3 erfolgreich. Einen knapper 4,5:3,5 Sieg gelingt Leoben gegen Fürstenfeld-Hartberg.

Die zweite Runde folgt bereits am kommenden Samstag, dem 13. Oktober 2018.

Landesliga Info-Seite
Landesliga Blog 
Ergebnisse bei Chess-Results