• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Steirischer Cup 2015 – Vorrunde

Die Auftakt ist gemacht, die Vorrunde ist geschlagen. Zwei Mannschaften sind kampflos weitergekommen, die Gegner sind nicht angetreten, vier weitere hatten ein Freilos in der 1. Runde. Bei Styria II – ESV Austria I und Feldbach/Kirchberg – Kapfenberg/Bruck ist die Mannschaft mit dem schlechteren ELO-Durchschnitt aufgestiegen. Der Endtermin der nächsten Runde ist der 8. März.

Ergebnisse und die Auslosung bei Chess-Results