• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Steirische Jugendlandesmeisterschaft U16/18

Vom 21. bis 24. Februar nahmen 21 Spieler/innen im Jufa Leibnitz an den steirischen Jugendlandesmeisterschaften U16/18 teil. In einem spannenden Zweikampf zwischen Maximilian Ofner und Balint Kiss setzte sich überraschend der 15jährige „Ungar“ durch. Entscheidend war, dass Kiss den Elo-Favoriten Stefan Krainer bezwingen konnte, und diesen somit auf den dritten Platz verwies. Mit Rang 4 sicherte sich Florian Penz gerade noch die Teilnahmeberechtigung für die österreichischen Jugendstaatsmeisterschaften. Erfreulicherweise konnte das Amazonen-Trio Vanessa Stallinger, Jasmin Schloffer und die erst 12jährige Venla Lymysalo mit den Burschen mithalten und die Plätze 5, 6 und 8 belegen. (Text: G. Mitter)

Ergebnisse bei Chess-Results