• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Schilcherlandopen 2018/19

Schwanberg ist zum Jahreswechsel Schachhochburg in Österreich:

Denksport auf sehr hohem internationalen Niveau!

Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr veranstaltet der Schachklub Schilcherland zum Jahreswechsel in Schwanberg ein Internationales Open mit bereits deutlich mehr als 100 Anmeldungen, darunter befinden sich bereits mehr als 30 Titelträger! Unter ihnen GM Andreas Diermair aus Frauental (Staatsmeister 2017) sowie auch der amtierende Staatsmeister GM Nikolaus Stanec aus Wien. Ebenfalls vertreten ist der Steirische Landesmeister IM Gert Schnider. Auch der Vorjahressieger GM Toms Kantans aus Lettland hat wieder genannt! Die momentane Startrangliste führt der Niederländer GM Erik van den Doel mit einer Elozahl von 2607 (!) vor GM Zdenko Kozul (2601) an. Bei den Damen ist WGM Adriana Nikolova aus Bulgarien mit Elo 2292 an der Spitze. An acht Spieltagen in der Zeit vom 29. Dezember bis 5. Jänner werden 9 Runden in zwei Gruppen nach Schweizer System ausgetragen. Zusätzlich findet am Silvesterabend  ein großes Blitzturnier statt. Bei diesem Open ist auch  die Steirische Landesmeisterschaft 2018 integriert. Insgesamt werden Teilnehmer aus mehr als 15 Nationen vertreten sein! Das Ambiente in der AULA der NMS Schwanberg bietet einen würdigen Rahmen für die Veranstaltung.

Am Abend des 3. Jänner lädt auch Bürgermeister Mag. Karlheinz Schuster alle Teilnehmer im Kulturzentrum Rondell zu einem Empfang sehr herzlich ein!

Wolfgang Gosch in seiner Funktion als Obmann vom Schachklub Schilcherland ist zuversichtlich, die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr von 130 übertreffen zu können und lädt alle unentschlossenen Denksportler ein, sich diesen Event nicht entgehen zu lassen. Ein Turnier in dieser Größenordnung belebt nicht nur die Begeisterung für das königliche Spiel in unserer Region sondern ist darüber hinaus für das gastronomische und kulturelle Umfeld von Bedeutung. Alle Informationen rund um das Open sind unter: www.schilcherlandopen.at zu finden.

Foto: Jugendbetreuer Gottfried Hilscher, Wolfgang Heinisch, GM Andreas Diermair und Obmann Wolfgang Gosch mit begeisterten Jugendlichen vom Schachklub Schilcherland!