• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Schach im Film-Festival: Glory to the Queen am 12.12.2020 online

In GLORY to the QUEEN geht es um das Quartett Gaprindashvili, Alexandria, Chiburdanidze und Ioseliani als Role Models für die Emanzipation und Unabhängigkeit der Frauen.

Produziert wurde der Film von Berghammer Film, Wien unter der Regie von Tatia Skhirtladze, die an der Universität für angewandte Kunst unterrichtet und auch unseren Trailer für Tromsö 2014 produzierte. Der Film ist eine Kooperation Georgien, Österreich und Serbien und wurde vor allem mit Mitteln aus Österreich finanziert. Frau Berghammer war da sehr erfolgreich, auch beim ORF, der den Film nächstes Jahr ausstrahlen wird.

GLORY TO THE QUEEN hatte bereits erfolgreiche nationale Premieren in Georgien und Serbien und ist nun erstmals in Österreich im Rahmen des Festivals „This Human World zu sehen.

Die offizielle Österreichpremiere findet am 12.12. 2020 statt, und damit genau am Gründungstag des Österreichischen Schachbundes der heuer sein 100-jähriges Bestehen feiert. Das Streaming startet um 18:00 Uhr und ist dann für 48 Stunden verfügbar.

Zum virtuellen Ticketschalter, an dem ein Zugang zum Stream gekauft werden kann, geht es hier. Dort ist dann entweder der Erwerb eines Festivalpasses möglich oder der Kauf einer Einzelkarte um 3,90. (Für zweitere Variante bedarf es einer kostenlosen Registrierung). Achtung: der Stream ist nur in Österreich abrufbar.

Info und Trailer zu „GLORY to the QUEEN“Facebook Infoseite
Zum Ticketschalter…