• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Landesliga: Bärnbach setzt sich ab

Aufsteiger Bärnbach baut in der dritten Runde der steirischen Schach Landesliga seine Führung in der Tabelle mit einem 4,5:3,5 Sieg gegen Gamlitz weiter aus, da die Grazer Schachgesellschaft gegen Pinggau-Friedberg über ein 4:4 nicht hinaus kommt. 

Hohe Siege feiern Styria mit einem 6:2 im Grazer Derby gegen Austria und Leoben mit 5,5.2,5 gegen Krieglach. Feldbach-Kirchberg holt sich gegen Trofaich-Niklasdorf mit einem 5:3 ebenso einen ersten Sieg wie die Schachfreunde mit einem 4,5:3,5 gegen Gratwein-Straßengel.

In der Tabelle ist Bärnbach makellos mit sechs Punkten an der Spitze, gefolgt von der Grazer Schachgesellschaft, Styria, Leoben und Pinggau-Friedberg mit vier Punkten. Die rote Laterne trägt eine bisher noch punktelose Austria.
 
Landesliga Info-SeiteLandesliga Blog 
Ergebnisse bei Chess-Results