• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Andreas Diermair gewinnt Blitzturnier im Schilcherland

Bei herrlichem Wetter fand letzten Sonntag auf dem Oberen Hauptplatz in Deutschlandsberg ein Ko-Blitzturnier mit eigener Jugendwertung statt. Insgesamt haben sich 31 Teilnehmer – darunter erfreulicherweise 10 Jugendliche! – aus der gesamten Steiermark daran beteiligt und so konnte auch reges Zuschauerinteresse geweckt werden! Das Turnier wurde unter der Leitung von RS Johann Petz-Ortner fachgerecht abgewickelt. Die Gründer der Schachgesellschaft Schilcherland Wolfgang Gosch und Wolfgang Heinisch konnten bei der Begrüßung neben den Teilnehmern auch die Obfrau des Tourismusverbandes Barbara Spitz mit ihrem Team, sehr herzlich willkommen heißen. An dieser Stelle sei auch gleich vor allem dem Tourismusverband sowie den Preisspendern aus Politik und Wirtschaft für die tolle Unterstützung gedankt! Im Turnier selbst – der Faktor Spaß stand im Vordergrund – wurden nach 3 Vorrunden bei den Erwachsenen die besten 16 ermittelt. Im Ko-Stil ging es dann bis ins Finale, wo sich schließlich der für Feffernitz in der 1. Bundesliga tätige IM Andreas Diermair (Frauental) vor MK Peter Fauland (Schwanberg) durchsetzen konnte. IM Robert Kreisl (Leoben) und Hugo Teuschler (Graz) schieden im Semifinale aus. Den ganzen Bericht und Fotos gibt es unter…

www.schilcherlandopen.at