• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

23. Internationales Feldbacher Südostblitzturnier

Beim 23. Internationalen Feldbacher Südostblitzturnier (am 19. 9. 2015 im KOMM-Zentrum Leitersdorf) konnte das Team um Obmann Johann WIMMER und Hauptschiedsrichter IA Hermann WILFLING 76 Spieler aus 5 Nationen begrüßen. Am Start waren 15 internationale Titelträgern, darunter 5 Großmeister (GM) und 4 Internationale Meister (IM). Nach spannenden 11 Runden gewann GM Imre BALOG (ELO: 2635) aus Ungarn das Turnier knapp vor seinem Landsmann, IM Albert BOKROS, und dem besten Österreicher, IM Andreas DIERMAIR. Mit FM Martin HUBER, bester Spieler unter 18 Jahren, und FM Johann KREBS konnten sich noch zwei weitere steirische Spieler in den Top Ten platzieren. Beste Dame wurde wie im Vorjahr WFM Barbara TEUSCHLER. Von ihrem Verein, Schachfreunde Graz, kamen insgesamt 13 Spieler und erhielten den Preis für den Verein mit den meisten Teilnehmern. Erfolge gab es auch für Spieler des veranstaltenden Feldbacher Schachvereines: Johannes HADLER, erst 12 Jahre alt, gewann die Kategorie Elowertung unter 1800 und sein Vater Johann HADLER den Spezialpreis für den 23. Rang. Dank des großartigen Einsatzes von Obmann Johann WIMMER konnten neben den Geldpreisen auch 16 (!) exzellente Geschenkskörbe an die Teilnehmer überreicht werden. (Bericht: Hermann Wilfling)
Ergebnisse bei Chess-Results, Turnierseite