Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Obersteirische Schnellschachmeisterschaft am 21. April 2018 . . .

Details

Fohnsdorfer und Leobner Schachspieler siegen bei Obersteirischer Jugendmeisterschaft

Details

FM Marco Dietmayer-Kräutler ist Obersteirischer Blitzmeister 2018 . . .

Details

Obersteirische Blitzmeisterschaft 2018:

Herbert Benda gewinnt die Obersteirische Einzelmeisterschaft 2018

Details



Die Obersteirische Einzelmeisterschaft 2018 wurde als fünfrundiges Turnier vom 5. – 7. Jänner in Leoben ausgetragen. Der große Festsaal des Restaurants Gösserbräu bot dieser Meisterschaft einen würdigen Rahmen. Souveräner Sieger wurde der Favorit Herbert Benda aus Rottenmann mit 4,5 Punkten. Nach vier verdienten Siegen reichte ihm in der letzten Runde ein Unentschieden, welches er sich gegen Oliver Wagner trocken erspielte. Der Kampf um die weiteren „Stockerlplätze“ wurde äußerst intensiv geführt. Ab der zweiten Runde kam mit Ausnahme des Siegers jeder der „Top-7-Spieler“ des Turniers  mehr oder weniger ins Stolpern und Straucheln. Am Ende erreichten der Zweite und Dritte jeweils vier Punkte und erst die bessere Zweitwertung entschied zugunsten von Oliver Wagner aus Leoben. Dritter wurde Haris Mujacic vom SC Extraherb WS Graz. 3,5 Punkte erreichten der Vierte DI Werner Süss aus Irdning und die Fünfte Frau Maria Martetschläger aus Fohnsdorf. Mit viel Kampfgeist und Geschick sowie etwas Glück war die junge Fohnsdorferin die Überraschung des Turniers und gewann neben erklecklichen ELO-Punkten auch die Kategorien für Damen und Jugendliche U18. Die Kategorie U14 gewann Stefan Martetschlschläger aus Fohndorf. Den Seniorenpreis sicherte sich Herr Bernhard Schneeberger (3 Punkte, 6. Platz). Da diese Meisterschaft in äußerst freundschaftlicher Atmosphäre ablief war es für den  Internationalen Schiedsrichter Mag. Hermann Strallhofer ein Vergnügen dieses Turnier zu leiten. Die Siegerehrung war ein würdiger Abschluss dieses schönen Turniers und es wurden alle Teilnehmer mit einen Preis beehrt. (Bericht: Mag. Hermann Strallhofer)

Ergebnisse bei Chess-Results

   
© Steirischer Schach Landesverband