Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Schulung ChessBase und SwissManager am 16.11.2018

Details

In meiner Funktion als Jugendkoordinator habe ich festgestellt, dass manchmal die fehlende Praxis und Übung am Swiss-manager eine Zusage als Turnierorganisator verhindert. Deshalb bietet die Grazer Schachgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem steirischen Landesverband eine „kostenlose“ Swiss-Manager Schulung sowie eine Chessbase-Schulung an. Gerne werden vorab besondere Wünsche entgegengenommen (bitte Mail an Walter Kastner).

Zielgruppe: Turnierorganisatoren, zukünftige Schiedsrichter, Mannschaftsführer, Trainer, Auffrischung für alle Schiedsrichter, Chessbase-Interessierte, Funktionäre, zukünftige Veranstalter von Schachrallys,…

Termin: Freitag, 16.11.2018, 18:30 bis ca. 20:30Uhr. Zuerst ca. 1Std Chessbase (einfache Bedienung und Partieneingabe) danach ca. 1Std Swissmanager (Turnier anlegen und verwalten)

Ort: Kolpingheim Graz

Kontakt: Walter Kastner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Euer Jugendkoordinator Reinhard Ussar

Jugendschachrallye in Kindberg

Details

Der nächste Termin der Jugendschachrallye ist bereits bald, am 14. Oktober veranstaltet der Schachverein Kindberg diesen Wettbewerb, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können hier abseits der Meisterschaft erste Erfahrungen sammeln. Für jeden Teilnehmer/in wird es einen Preis geben, Anmeldungen sind noch möglich. Die Ausschreibung findest du hier.

Kontakt:
Gertrude Weinberger:
Telnr.: 0664 5215833,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steirische Jugendschachrallye - Termine

Details

Die Steirische Jugendschachrallye 2018 geht weiter. Hier sind die nächsten Termine:

02.09.2018, St. Martin im Sulmtal
30.09.2018, Murau
14.10.2018, Kindberg
18.11.2018, Gratwein

Download Ausschreibung

Neue EU-Jugendmeister in Mureck gekürt

Details

Die 16. Jugendmeisterschaften der Europäischen Union und das 25. Steirische Jugendopen wurden vom 1. bis 9. August im südsteirischen Mureck ausgetragen. Organisator Erich Gigerl konnte in der Mehrzweckhalle beste Spielbedingungen für 124 Jugendliche aus 18 Ländern bieten. In den EU-Meisterschaften wurden in den Altersklasse U8, U10, U12 und U14 insgesamt acht Titel, getrennt für Mädchen und Buben vergeben. Die neuen Meister sind bei den Mädchen Sonja Röhrer (AUT, U8), Nora Rasheva (BUL, EU 10), Zuzanna Rejniak (POL, U12), Alicia Randrianarimanana (FRA, U14) und bei den Buben Lloyd Shang Burkart (GER, U8), William Shi (AUT, U10), Enrici Folles (BEL, U12) sowie Collin Colbow (GER, U14). Insgesamt konnte Österreich 10 der 24 möglichen Medaillen gewinnen. Im parallel ausgetragenen Styrian Open waren die Österreich so gut wie unter sich. Siegreich sind heuer Laurence Jetzl (AUT, U10), Adrian Bakalaraz (GER, U12), Stefan Martetschläger (AUT, U14), Paul Wendl (AUT, U16) und Markus Liszka. Bürgermeister Anton Vukan freut sich, dass diese Meisterschaften heuer zum 15. Mal in Mureck ausgetragen wurden, nur die Premiere 2013 fand in Graz statt, und sieht der Austragung 2019 zuversichtlich entgegen.

Website Jugendschach
EU-Jugendmeisterschaften: ErgebnisseFotosSpecial

   
© Steirischer Schach Landesverband