• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Peter Detter und Thomas Brand sind neue Seniorenmeister

Peter Detter gewinnt die steirische Landesmeisterschaft der Senioren im Grazer Brauhaus Puntigam. Gespielt wurde die Meisterschaft jeden Dienstag vom 2. Oktober bis zum 27. November mit getrennten Wertungen für die Altersklassen 50+ und 65+. Nach neun spannenden Runden strahlt Peter Detter mit sieben Punkten von der Tabellenspitze, dicht gefolgt von Thomas Brand, der nur einen halben Punkt weniger in der Zweitwertung aufweist. Jaap Verhoef, Elofavorit Hermann Strallhofer und Hans Kröppel landen auf den Plätzen. Damit hat in der Gesamtwertung überraschenderweise die Kategorie 65+ den Ton angegeben.

In der Wertung 65+ siegt Detter vor Vorhoef und Strallhofer. Auf den Plätzen folgen Kröppel, Franz Fabian, Ernst Sackl, Günter Flitsch und Barbara Wegan. In der Kategorie 50+ siegt Brand mit Respektabstand von eineinhalb Punkten auf Werner Krobath und Bernhard Schneeberger. Beide erzielen wie Wilhelm Bachler, Wolfgang Wolfmajer und Grazyna Bakalarz fünfeinhalb Punkte. Dahinter landen Franz Korat und Markus Hainzl noch in den Preisrängen. Die Siegerehrung wurde von Präsident Kurt Jungwirth persönlich vorgenommen. Organisator Johann Petz-Ortner konnte wieder eine Unmenge an Preisen für alle zusammentragen und darf sich heuer mit 51 Teilnehmern über eine Rekordteilnehmerzahl freuen.

Ergebnisse