• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Liga Süd – Runde 5

Spitzentrio weiterhin souverän

Keine Überraschungen bringt die 5. Runde der Kreisliga. Bärnbach, Gamlitz und Gleisdorf gewinnen Ihre Begegnungen klar und liegen weiterhin ohne Punkteverlust mit 5 Siegen und jeweils 27,5 Punkten an der Tabellenspitze. „Herbstmeister“ ist Gamlitz auf Grund der Drittwertung.

Frauental bleibt durch einen Aufstellungsfehler von Leibnitz dem Trio auf den Fersen.

Am Tabellende liegen Stainz und Voitsberg.

 

2. Klasse

Neuer Tabellenführer ist Flavia Solva, das gegen Voitsberg kampflos gewinnt. Der bisherige Tabellenführer Bärnbach kommt gegen Stainz über ein 2:2 nicht hinaus. Interessanterweise ist das bereits das fünfte Unentschieden der Stainzer in ebensovielen Begegnungen.