• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Konstantin Peyrer und Katharina Katter sind Landesmeister im Blitzschach

Äußerst spannend verlief die vom Schachverein Gleisdorf organisierte „Offene Steirische Landesmeisterschaft im Blitzschach“. Nach 13 Runden kürte sich Konstantin Peyrer (Fürstenfeld) punktegleich vor Johann Webersberger (Leoben) zum neuen Landesmeister. Dahinter komplettierte Manfred Freitag (Fürstenfeld) das Podest. Noch enger ging es bei den Damen zu. Dank besserer Drittwertung holte Katharina Katter (Flavia Solva) den Landesmeistertitel. Auf den Rängen zwei und drei landeten Reka Horvath (Feldbach-Kirchberg) und Marlene Katter (Flavia Solva), die beide ebenfalls auf sieben Punkte kamen. Die weiteren Preisträger waren Vladimir Hresc (Trofaiach-Niklasdorf, Rang 4), Walter Ebner (Gleisdorf, Rang 5), Thomas Manhardt (Gleisdorf, Rang 6), Christian Schwarz (Grazer Schachgesellschaft, U2000 Elo), Duluu Tumur-Ochir (Kapfenberg, U1800 Elo), Simon Grünwald (Frauental, U1600), Alexander Zaytsev (Fürstenfeld, Jugend U18), Eva-Maria Schmied (Ottakring, Damen) und Siegfried Posch (Fürstenfeld, Senior S65). (wk, Text/Foto: Michael Missethan)

Ergebnisse bei Chess-Results
Bericht/Fotos Website SV Gleisdorf