• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Internationale Titelträger beim Schnellschach in Deutschlandsberg!

Bei diesem Bewerb mit 31 Teilnehmern waren die fünf Internationalen Titelträger mit einem Uhrenhandicap (halbe Bedenkzeit) gegenüber ihren Gegnern behaftet. Trotzdem setzten sich erwartungsemäß die Favoriten durch: IM Peter Schreiner (Feffernitz) holte sich 8 Punkte aus den 9 Runden und siegte vor FM Hubert Ebner (7) von der Austria Graz und dem Frauentaler IM Andreas Diermair (6,5). Die allgemeine Katgorie ging mit 6 Zählern an Hasib Nadarevic (Extraherb Graz) vor Georg Bonstingl (Gamlitz) und Gerhard Kubik aus Leibnitz mit jeweils 5,5 Punkten. Die Damenwertung gewann WFM Barbara Teuschler (Schachfreunde Graz) und die Seniorenwertung Anton Neubauer (Austria Graz). Die Turnierleitung lag in den Händen von Mag. Arnold Pristernik. Bei den Siegerehrungen durfte Wolfgang Gosch seinen aufrichtigen Dank an alle Unterstützer sowie Helfer aussprechen! Es gab zur allgemeinen Freude für alle Teilnehmer Sachpreise zu vergeben! (Bericht/Foto: Wolfgang Heinisch)

Ergebnisse bei Chess-Results