• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Info Landesmannschaftsmeisterschaft – Covid 19

Liebe Schachfreunde!

Leider wird uns die Covid-19 Problematik wohl in den nächsten Wochen und Monaten weiter begleiten und damit auch Einfluss auf Schachturniere haben. Derzeit sieht der Gesetzgeber wieder strengere Sicherheitsregeln vor, möchte aber das soziale Leben und so auch den Sport weiter ermöglichen.

Bis auf weiteres gelten für Turniere des Landesverbandes Steiermark jene Regeln, die in der Sitzung am 8. September beschlossen wurden und als Anhang in der TUWO zu finden sind.

Diese Regeln nehmen auch Bezug auf die Ampelregelungen für Covid-19. Wenn die Ampelfarbe auf rot geht, wird die Meisterschaft (das Turnier) unterbrochen bzw. abgebrochen. Bei Begegnungen von Teams aus Bezirken mit unterschiedlichen Ampelfarben gilt jeweils die höhere Ampelfarbe.

Der Landesvorstand wird die Situation weiter beobachten und in seiner nächsten Sitzungen beraten inwiefern diese Regeln zu adaptieren sind und wie mit Runden/Begegnungen umzugehen ist, die zum ursprünglichen Termin nicht ausgetragen werden konnten.

Wir ersuchen euch Rücksicht aufeinander zu nehmen und im Sinne unserer aller Sicherheit die jeweils geltenden Bestimmungen strikt einzuhalten. Wer sich über die Regelungen für den Sport näher informieren möchte findet die aktuellen Bestimmungen und viele FAQ´s auf einer Covid-19 Info Seite bei Sport Austria (BSO).  Beachtet aber, dass es regional auch weiter gehende Einschränkungen geben kann. Sie finden sich auf der Website Corona-Ampel.

Für den Landesvorstand:
Gerd Mitter (Präsident)
Walter Kastner (Kommunikation)