• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

IM Turnier Graz Mai 2022

Am heutigen Freitag Abend, den 20.05.2022 konnte in Zusammenarbeit des ÖSB mit dem Landesverband Steiermark ein IM Turnier gestartet werden. Unsere Zielgruppe ist dabei vor allem die eigene starke Jugend, denen starke Gegner angeboten werden sollen.

Die 1.Runde zeigte auch schon deutlich, dass die Jugend gut im Turnier aufgehoben ist. FM Daniel Kristoferitsch gewann gegen IM Mietek Bakalarz. Unser erst 12-jähriger Gast aus Wien, Lukas Dotzer, startete ebenfalls mit einem Sieg.

Der wichtigste Sieg des Tages gelang aber sicher David Schernthaner (siehe Bild), der damit die 2300 Elomarke überwunden hat und bald den Titel des FM verliehen bekommen sollte. Wir gratulieren unserem Jugendspieler aus Bärnbach herzlich zu diesem Erfolg und wünschen weiterhin viel Erfolg im Turnier.

Souverän startete IM Valentin Baidetskyi ins Turnier, der gegen Daniel Kölber schon bald zu Vorteil kam. Unsere einzige Dame im Turnier, die Nationalspielerin WFM Denise Trippold darf zu Beginn auch zufrieden sein. Ein Remis gegen IM Miklos Nemeth stellt einen guten Start dar. Für sie ist das Ziel die 4,5 Punkte Marke, die ihr eine WIM-Norm bringen würde. Für die IM-Norm sind 7 Punkte aus 9 Partien notwendig, was für die Spieler noch viel Arbeit mitbringt.

Ergebnisse