• styria@chess.at
  • Sackstraße 17, 8010 Graz

Ankündigung – Steirische Schnellschach Landesmeisterschaft für Mannschaften

Der Landesverband Steiermark startet das Jahr 2014 mit einem neuen Bewerb. Erstmals wird eine Steirische Schnellschach Landesmeisterschaft für Mannschaften ausgetragen. Der Termin ist bereits am Wochenende des 18./19. Jänners. Möglich ist dieser Termin weil die Grazer Stadtmeisterschaft heuer im Rahmen des Casino Opens vom 14. bis 21. Februar ausgetragen wird.

Ausrichter für den Landesverband ist der SC Extraherb SW. Herbert Wippel konnte mit dem Cafe in der Postgarage (8020 Graz, Dreihackengasse 42) einen neuen Spielort gewinnen. Gespielt wird der Bewerb im Schweizer-System mit sieben Runden und Vierer-Mannschaften, wobei jedes Team zwei Ersatzspieler nennen kann. Bedenkzeit ist 25 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug. Es zählen die Teampunkte vor den Partiepunkten. Der Bewerb wird national und international Elo gewertet (Schnellschach). Es können pro Verein mehrere Mannschaften teilnehmen. Bei der Aufstellung gilt die 100-Punkteregel (nationale Elozahl). Der Preisfonds beträgt Euro 800,- und Sachpreise (digitale Uhren) für das jeweils beste Team mit einem Schnitt der vier elostärksten Spieler/innen unter 2100 bzw. 1800.

Voranmeldungen sind erbeten per Mail an styria@chess.at. Selbstverständlich sind am ersten Spieltag noch Nennungen vor Ort möglich.

Ausschreibung, Ergebnisse bei Chess-Results