Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

4. Offene U-14 Meisterschaft

Details

Simon Grünwald holt sich den Titel!


 

 Bürgermeister Franz Silly, Tobias Maier (3.), Sieger Simon Grünwald (1.), Moritz Röhrer (2.) und Obmann Franz Fröhlich

Perfekte Arbeit hat wieder einmal der Schachklub St. Martin im Sulmtal geleistet: Als Veranstalterverein unter Obmann Franz Fröhlich zeichnete man für die Durchführung der 4. Offenen U14-Bezirksmeisterschaften verantwortlich. An sechs Spieltagen mit insgesamt 11 Runden setzte sich schlussendlich erst am spannenden Finaltag Simon Grünwald (Frauental) mit einem halben Zähler Vorsprung auf Moritz Röhrer (Tillmitsch) durch! Tobias Maier vom Schachklub Schilcherland landete mit Platz 3 ebenfalls auf dem begehrten Podest! Die Mädchenwertung sicherte sich Kerstin Fabian (St. Martin i. S.) vor Sonja Röhrer (Tilmitsch) und Julia Fabian (St. Martin i. S.).  Die restlichen Kategoriepreise errangen Jonas Aurich (U8), Beat Grünwald (U10) und Simon Bauer (U12) vom Schachklub Frauental. Die Siegerehrung mit sehr zahlreichen Preisen wurde unter Beisein von Bürgermeister Franz Silly im Martinhof der Familie Schoberleitner durchgeführt. Obmann Franz Fröhlich bedankte sich bei allen Teilnehmern sowie den Unterstützern aus Politik und Wirtschaft sehr herzlich für die Unterstützung. Für die nächste Austragung dieses beliebten Einzelbewerbes im Herbst 2019 ist der Schachklub Frauental zuständig.

Schachrallye und Osterblitz 2019 in Wagna

Details

Erstmals wurde am Mittwoch vor Ostern neben dem schon traditionellen Osterschinkenblitzturnier die

Jugendrallye vom Schachverein Flavia Solva ausgetragen.

67 Kinder und Jugendliche gingen wie gewohnt in 2 Gruppen an den Start.

Die Gruppe A gewann Jonas Feiertag vor Simon Grünwald und Christoph Tantscher. Die Teamwertung ging nach Frauental.

In der Gruppe B setzte sich Lorenz Krones vor Beat Grünwald und Paul Schoberleitner durch. Die Mannschaftswertung ging an die Grazer Schachgesellschaft.

Souveräner Sieger des Osterblitzturniers wurde GM Andreas Diermair vor FM Erich Frosch und Peter Fauland.

Insgesamt fanden sich 134 Teilnehmer in der Mehrzweckhalle zum königlichen Spiel sowie unzählige Betreuer/Eltern und Zuschauer ein.

Ergebnis Rallye: http://chess-results.com/tnr429625.aspx?lan=0

Ergebnis Osterblitz: http://chess-results.com/tnr418739.aspx?lan=0&art=4

Freudentag für den Schachklub Schilcherland Deutschlandsberg

Details

Kürzlich durften sich die Mitglieder des Schachklubs Schilcherland - allen voran die begeisterten Jugendlichen - über den Erhalt der neuen Vereinsdressen freuen. Bgm. Josef Wallner ließ es sich nicht nehmen, diese Übergabe persönlich durchzuführen. In seiner Rede dankte er im Namen der Stadtgemeinde Deutschlandsberg der Vereinsführung unter Obmann Wolfgang Gosch für die vielfältigen Aktivitäten sowie die sehr gut organisierte Jugendarbeit und wünschte weiterhin viele Erfolge!

An diesem Nachmittag gab es auch ein spezielles Schachtraining vom erfahrenen und beliebten Steirischen IM Georg Danner. Ganze 3 Stunden(!) unterhielt er mehr als 20 Teilnehmer mit verschiedenen Problemstellungen und dazugehörenden Anektoden zur vollen Zufriedenheit! Einer Wiederholung steht in absehbarer Zeit aufgrund der Begeisterung nichts im Wege!

Zusätzlich was auch noch das Radio Steiermark mit Moderatorin Dr. Doris Rudlof-Garreis zu Gast. Hier wurden auch interessante Interviews sowohl mit einzelnen Jugendlichen als auch IM Georg Danner geführt.

Für Obmann Wolfgang Gosch war es eine große Freude, sich bei allen Akteuren für das Mitwirken, im besonderen bei Bgm. Wallner für die Unterstützung, bei IM Georg Danner für die professionelle Darbietung sowie bei Frau Dr. Rudlof-Garreis von Radio Steiermark für die Berichterstattung und die Interviews sehr herzlich zu bedanken!

Alles in allem war dieser bunte Ablauf der Veranstaltung für sämtliche Besucher ein sehr eindrucksvolles Erlebnis!

 

 

Foto von Hans-Peter Jauk

 

Dressenübergabe durch  HR Bgm. Mag. Josef Wallner

Silvester-Blitzturnier in Schwanberg

Details

GM Andreas Diermair gewinnt souverän!

Tolle Stimmung beim großen Silvester-Blitzturnier in Schwanberg im Rahmen des 2. Internationalen Open vom Schachklub Schilcherland.

60 Teilnehmer duellierten sich in 11 Runden um die begehrten Preise, darunter 20 Titelträger! Nach spannenden Anfangsrunden setzte sich Lokalmatador GM Andreas Diermair aus Frauental bald vom übrigen Teilnehmerfeld ab und holt sich mit 9,5 Punkten den alleinigen Sieg. Auf den Plätzen GM Erik Van den Doel aus den Niederlanden (9) vor GM Toms Kantans/Lettland (8). Die Kategoriepreise verteilten sich auf WGM Adriana Nikolova (Damen), IM Danilo Polajzer (Senioren), IM Leon Mazi (ELO U2400), Daniel Kölber (U2200), David Schernthaner (U2000), Katharina Katter (U1800) und Magdalena Mörwald (U1600).

 

Siegerfoto (Fotostudio Gerhard Peyrer):

Wolfgang Heinisch, GM Erik van den Doel,
GM Andreas Diermair, GM Toms Kantans, Wolfgang Gosch und Schiedsrichter
IA Wolfgang Horvath

 

   
© Steirischer Schach Landesverband