Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Steirischer Cup - Viertelfinale

Details

Einige Überraschungen bringt das Viertelfinale des Steirischen Cups. Die größte ist das Ausscheiden von Leoben mit einem 2:2 gegen Schwarz/Weiß. Helmut Müller und Manfred Reibenbacher bringen den obersteirischen Außenseiter ins Semifinale. Eine kleine Überraschung ist der 3:1 Sieg der Grazer Schachfreunde gegen Fürstenfeld, das mit Pötz am Spitzenbrett doch die Favoritenrolle hatte. Ebenfalls weiter ist das "Dreier" Team der Schachfreunde, das sich gegen Gleidsorf in einem Match auf Augenhöhe ebenfalls mit 3:1 durchsetzt. Seiner Favoritenrolle laut Aufstelltung gerecht wird Liezen/Admont mit einem 3:1 gegen Feldbach/Kirchberg. Die Paarungen für das Semifinale lauten wie folgt:

Semifinale am 05.05.2013 um 15 Uhr
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   G04 Schachfreunde Graz III   G02 Schachfreunde Graz I   :  
2   N01 Spg. Liezen/Admont   N02 Spg. Schwarz/Weiß*   :  

Ergebnisse bei Chess-Results

Open Gleichenberg - Information

Details

In verschiedenen Web-Foren und Web-Netzwerken werden Informationen über das "Styrian Open in Bad Gleichenberg" verbreitet, die nicht alle Aspekte der Ausschreibung korrekt darstellen. Organisator Erich Gigerl hat uns um folgende Richtigstellung ersucht: "Das Internationale Open in Bad Gleichenberg ist für österreichische und internationale SpielerInnen konzipiert und bietet hinsichtlich Quartierangebot und Preisfonds ein einzigartiges Angebot. Quartiere sind mit Vollpension bereits ab Euro 33,- erhältlich. Der Veranstalter bietet zwei Hauptquartiere an, es können über uns aber auch weitere Quartiere bis hin zu Vier-Sterne Hotels gebucht werden.Der Preisfonds ist mit Euro 25.000,- einer der höchsten, die je in Österreich bei einem Open vergeben werden und bietet insbesondere außergewöhnlich hohe Österreicher- und Kategoriepreise. Da dieses Angebot nur mit einer sehr strengen Kalkulation möglich ist, müssen SpielerInnen, die nicht vor Ort wohnen eine zusätzliche Organisationsgebühr zahlen. Ausgenommen sind SpielerInnen mit einem Wohnsitz im Umkreis von rund 50 Kilometern. Diese Maßnahme ist als Ausgleich zu sehen für jenen Beitrag, den alle anderen als Touristen leisten. Der Vorteil liegt bei jenen Teilnehmer/innen, die sich durch günstige Quartierpreise, verglichen mit anderen Turnieren, einiges ersparen und zudem bessere Chancen auf einen Preis haben. Gerade diese liegen uns besonders am Herzen. (Erich Gigerl)
Turnierseite

Steirischer Cup - Auftaktrunde

Details

Die Auftaktrunde des Steirischen Cups bringt im Großen und Ganzen Favoritensiege, aber doch auch ein paar Überraschungen. Feldbach/Kirchbarg wirft als eloschwächere Mannschaft mit Styria Graz einen der großen Favoriten aus dem Bewerb. Austria Graz verliert in Leoben mit 0,5:3,5, ist dabei aber auf den Brettern 3+4 stark ersatzgeschwächt. Etwas überraschend kommt auch der 2,5:1,5 Sieg von Schwarz/Weiß gegen Kindberg und der Ausrutscher von Feldbach/Kirchberg II in Rottenmann.

Hier sind die Paarungen der 2. Runde. Das Achtelfinale muss bis 17. März gespielt werden.

2. Runde am 17.03.2013 um 15 Uhr
Nr. Team Team Erg. : Erg.
1   N04 Spg. Irdning/Schladming I   G02 Schachfreunde Graz I   :  
2   S05 Spg. Feldbach/Kirchberg I   G03 Schachfreunde Graz II   :  
3   S07 Spg. Feldbach/Kirchberg III   N03 Leoben   :  
4   S08 Fürstenfeld   S01 SV Gamlitz   :  
5   N02 Spg. Schwarz/Weiß*   G07 Postsportverein Graz   :  
6   G01 Königsgambit Graz*   S10 Rbej Gleisdorf   :  
7   N05 SK Rottenmann   G04 Schachfreunde Graz III   :  
8   S02 St. Martin im Sulmtal*   N01 Spg. Liezen/Admont   :  

Ergebnisse bei Chess-Results


International Styrian Open

Details


Internationales Steirisches Open
5. bis 13. Juli 2014
International Styrian Open
5th to 13th July 2014

Results:
Group A, Group B, Group C

Download:
Folder with all informations about tournament and accomodation (Infofolder)
- Registration Form Tournament (Anmeldeformular)
- Registration Form Youth Camp (Anmeldeformular Ferienlager)

Reports (German) see our Blog





    


Archiv


Internationales Steirisches Open
6. bis 14. Juli 2013
International Styrian Open
6th to 14th July 2013

LIVE Games
Results: Group A, Group B, Group C
Fotos in Chess-Results-Photagalery (tournament, Walter Kastner)
Fotos in Chess-Results-Photagalery (tournament and region, Erich Gigerl)

Reports (German) see our Blog

 







   
© Steirischer Schach Landesverband