Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

24. Internationales Raiffeisen Schach Open Ratten

Details

Mit einer Teilnehmerzahl von über 150 Schachspielern ging von 25. bis 28. Mai 2017 das 24. Internationale Raiffeisen Schach Open in Ratten im Gasthof zur Post über die Bühne. Ausgetragen wurde das Turnier in 4 Klassen (A-, B-, C- und D-Turnier). Im stark besetzten A-Turnier sicherte sich FM Gert Schnider mit 4,0 Punkten den Klassensieg vor IM Balazs Takacs (4,0) und IM Georg Danner (3,5). Bester Rattener Spieler wurde IM Christopher Schwarhofer als 11. mit 2,5 Punkten. D0as B-Turnier (offen für Spieler < 2000 Elo) gewann Leonardo Sichart mit sensationellen 5 Punkten vor Lorenz Karall und Mag. Gerhard Proksch. Das C-Turnier (für Spieler < Elo 1750) sicherte sich Clemens Ticar mit 4,5 Punkten und verwies DI Erwin Garn und Daniel Sichart auf die Plätze 2 und 3. Schachverein-Obmann Harald Göslbauer belegte punktegleich mit dem Drittplatzierten den tollen 4. Platz, mit ebenfalls 4 gewonnenen Partien. Im D-Turnier (für Spieler < 1500 Elo) siegte Thomas Loreth vor Alexander Schein und Peter Kirchmayer. Das Blitzturnier, das Samstagabend ausgetragen wurde, war hart umkämpft. IM Gert Schnider zeigte dabei seine Klasse und gewann auch dieses Turnier. Neben hochwertigen Geld- und Sachpreisen erhielten die Sieger Schachfiguren aus Holz. Ein Dank für das gelungene Turnier gilt dem Organisator und Obmann des Schachvereins Ratten Harald Göslbauer, dem Schiedsrichterduo Margit Almert und Kristof Kaweh sowie allen Sponsoren.

Ergebnisse bei Chess-ResultsTurnierseite

Almer gewinnt Gleisdorfer Stadtmeisterschaft

Details

Gerald Almer (Feldbach) sicherte sich mit einem Sieg in der Schlussrunde gegen Gerald Maier den Sieg bei der 41. Gleisdorfer Schach-Stadtmeisterschaft. Es ist dies sein dritter Erfolg hintereinander bei diesem Traditionsturnier, das von Franz Amtmann, Schachsektionsleiter des EJ Gleisdorf in umsichtiger Weise geleiten Turnieres. Auf den Plätzen landeten Andreas Wieser (Styria Graz) und Haris Mujacic (SC Extraherb Graz). 39 Spieler nahmen daran teil.

Am 29. Mai 2017 findet um 18:30 das Schach-Stadt-Blitzturnier im Gh. Zöller/Gleisdorf statt. (Info/Text: Claus Schwarz)

Ergebnisse Stadtmeisterschaft bei Chess-Results
Ausschreibung Blitzturnier

Internationale Titelträger beim Schnellschach in Deutschlandsberg!

Details

Bei diesem Bewerb mit 31 Teilnehmern waren die fünf Internationalen Titelträger mit einem Uhrenhandicap (halbe Bedenkzeit) gegenüber ihren Gegnern behaftet. Trotzdem setzten sich erwartungsemäß die Favoriten durch: IM Peter Schreiner (Feffernitz) holte sich 8 Punkte aus den 9 Runden und siegte vor FM Hubert Ebner (7) von der Austria Graz und dem Frauentaler IM Andreas Diermair (6,5). Die allgemeine Katgorie ging mit 6 Zählern an Hasib Nadarevic (Extraherb Graz) vor Georg Bonstingl (Gamlitz) und Gerhard Kubik aus Leibnitz mit jeweils 5,5 Punkten. Die Damenwertung gewann WFM Barbara Teuschler (Schachfreunde Graz) und die Seniorenwertung Anton Neubauer (Austria Graz). Die Turnierleitung lag in den Händen von Mag. Arnold Pristernik. Bei den Siegerehrungen durfte Wolfgang Gosch seinen aufrichtigen Dank an alle Unterstützer sowie Helfer aussprechen! Es gab zur allgemeinen Freude für alle Teilnehmer Sachpreise zu vergeben! (Bericht/Foto: Wolfgang Heinisch)

Ergebnisse bei Chess-Results

Ankündigung 20. Mai - Jugendrallye und Schnellschach in Deutschlandsberg

Details

Am 20. Mai organisiert die Schachgesellschaft Schilcherland in Deutschlandsberg die zwei folgenden Schachveranstaltungen:

Steirische Jugendrallye, Beginn: 09:30, Ausschreibung
Schnellschachturnier, Beginn: 10:00, Ausschreibung

Spielort ist für beide Turniere die Koralmhalle (8530 Deutschlandsberg, Frauentalerstraße 48). Am selben Ort wird zum Jahreswechsel 2018 das 1. Internationale Schilcherland-Open stattfinden.

   
© Steirischer Schach Landesverband