Partner  

 








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Bgm. Siegfried Nagl eröffnet die 6. Runde der Staatsmeisterschaft

Details

Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl besuchte gestern die 6. Runde der Staatsmeisterschaften. Nagl dankt in einer kurzen Ansprache Präsident Jungwirth und seinem Team für den langjährigen Einsatz um das Schach in Graz und sagt weitere Unterstützung seitens der Stadt für die Zukunft zu. Nagl bekennt sich selbst als begeisterter Hobbyspieler im familiären Kreis und eröffnet die Spitzenpartie zwischen Peter Schreiner und Andreas Diermair. Beide agieren in der Partie dann eher vorsichtig und rasch zeichnet sich die Punkteteilung zwischen den Feffernitzer Klubkollegen ab. Harald Schneider-Zinner und Christoph Menezes nutzen die Gunst der Stunde mit Siegen gegen Florian Schwabeneder bzw. Andreas Schieder und verkürzen den Rückstand auf Diermair auf einen halben Punkt. Hinter dem Spitzentrio folgen Schnider, Wertjanz und Schreiner mit jeweils viereinhalb Punkten. Im Frauenbewerb übernimmt Anna-Christina Kopinits mit einem Sieg gegen Denise Trippold die Führung und stellt die Rangordnung nach ihrer Auftaktniederlage mit fünf Siegen in Serie wieder her. Titel Nummer Sieben scheint für sie in Griffweite. Veronika Exler gewinnt gegen Nikola Mayrhuber und ist gemeinsam mit Trippold erste Verfolgerin von Kopinits. Das Nachwuchs-Trio Jasmin-Denise Schloffer, Min Wu und Alexandra Busuioc zeigt weiter gute Leistungen und folgt mit vier Punken in der Tabelle auf den Plätzen vier bis sechs. 

Ergebnisse: STMSTM FrauenFotos in der ÖSB Foto-Galerie
Zur LIVE ÜBERTRAGUNG der Staatsmeisterschaften (Fr-Sa 15:00, So 10:00)

   
© Steirischer Schach Landesverband