Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Landesliga - Kantersiege von Styria und Leoben

Details

Die höchsten Siege der bisherigen Saison gelingen den beiden Top-Teams Styria und Leoben in der 9. Runde der steirischen Landesliga. Der Postsportverein und Straßenbahn gehen im Grazer Brauhaus Puntigam jeweils mit 0,5:7,5 unter, wobei beide Teams geschwächt antreten mussten, insbesondere Straßenbahn hat wegen der Bundesglia-Mitte bereits einen kräfitgen Aderlaß. Im Abstiegskampf verliert der Postsportverein nunmehr auch theoretisch seine Chance auf den Klassenerhalt. Liezen-Admont muss auf ein Wunder hoffen. Leibnitz, Straßenbahn und Austria sitzen am Schleudersitz, sollte es aus der Bundesliga-Mitte Absteiger in die Landesliga geben.

Ergebnisse bei Chess-Results

Weiterlesen: Landesliga - Kantersiege von Styria und Leoben

Landesliga - Styria siegt im Titelduell

Details

Das Titelduell zwischen Leoben und Styria in der 8. Runde der steirischen Landeslliga geht klar an Styria. Siege von Danner, Rogulj, Stagl und Schriebl sichern den Grazern einen klaren 5,5:2,5 Erfolg, da für Leoben nur Brunnsteiner voll punkten kann. Damit sollte die Titelentscheidung gefallen sein. Styria führt mit drei Punkten Vorsprung. Im Abstiegskampf holt Leibnitz einen wichtigen 6:2 Sieg gegen Straßenbahn und hält die Chance auf den Klassenerhalt am Leben.

Ergebnisse bei Chess-Results

Weiterlesen: Landesliga - Styria siegt im Titelduell

Landesliga - Zweikampf an der Spitze

Details

Der Zweikampf an der Spitze geht weiter. Styria kommt in der 7. Runde gegen Leibnitz zu einem klaren 6:2 Sieg und hält damit die blütenweiße Weste. Leoben kontert erfolgreich mit einem 5,5:2,5 Erfolg in Graz gegen den Postsportverein. Alles scheint auf die große Entscheidung im direkten Duell hinzuweisen. Im Kampf um den Klassenerhalt gelingt Straßenbahn ein sensationeller 6:2 Sieg im Grazer Derby gegen Austria.

Ergebnisse bei Chess-Results

Weiterlesen: Landesliga - Zweikampf an der Spitze

Landesliga - Frühjahrsauftakt

Details

Einen "Frühjahrsauftakt" bei winterlichen Bedingungen erlebte die steirische Landesliga am vergangenen Samstag. In der 6. Runde zeigten sich die Favoriten weiter souverän. Styria besiegt Austria im Grazer Derby glatt mit 6:2 und Leoben kontert mit einem 5:3 in Feldbach und bleibt der Styria auf den Fersen.

Ergebnisse bei Chess-Results

Weiterlesen: Landesliga - Frühjahrsauftakt

   
© Steirischer Schach Landesverband