Partner  








Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   

Anmeldung  

   

Landesliga - Zweite Siege für Fürstenfeld-Hartberg und Gamlitz

Details

Fürstenfeld-Hartberg übernimmt mit einem 6:2 Kantersieg gegen ISR die Führung in der steirischen Landesliga, da Feldbach-Kirchberg zu Hause gegen Leoben mit einem 4:4 einen ersten Punkt abgibt. Knapp an den Fersen des oststeirischen Tabellellenführers ist noch Aufsteiger Gamlitz. Die Südsteirer gewinnen gegen Styria ihr zweites Match mit 5:3 und dürfen sich über einen erfolgreichen Saisonauftakt freuen.

Eine Punkteteilung gibt es auch zwischen Pinggau-Friedberg und Leibnitz. Leibnitz hat ebenso wie Feldbach-Kirchberg und Leoben nun drei Punkte in der Tabelle, Pinggau-Friedberg einen. Erste Siege gibt es für Austria Graz und die neue Spielgemeinschaft Frauental-Straßenbahn. Austria gewinnt auswärts gegen Trofaiach-Niklasdorf ebenso mit 5:3 wie Frauental-Straßenbahn zu Hause gegen die Schachfreunde. Ohne Punkte in der Tabelle sind nach zwei Runden noch Trofaiach-Niklasdorf, ISR und Styria. Die nächste Chance auf Punkte gibt es am 24. Oktober.

Ergebnisse/Partien bei Chess-Results

Weiterlesen: Landesliga - Zweite Siege für Fürstenfeld-Hartberg und Gamlitz

Kantersieg für Feldbach-Kirchberg zum Auftakt der Landesliga 2015/2016

Details

Die erste Runde der neuen Saison bringt in der steirischen Landesliiga sechs Sieger und sechs Verlierer. Erster Tabellenführer ist Feldbach-Kirchberg nach einem 7:1 Kantersieg in Graz gegen die Styria. Lediglich Florian Pötz gegen Herwig Pilaj und Thomas Matosec gegen Hermann Wilfling erreichen Remisen für die Grazer.

Leoben und die Schachfreunde feiern 5,5:2,5 Heimsiege gegen Pinggau-Friedberg bzw. Trofaiach-Niklasdorf. Beide Teams bleiben ohne Verlustpartie und entscheiden das Match an den hinteren Brettern zu ihren Gunsten. Im Duell der Aufsteiger zwischen Spg. ISR (Irdning, Schladming, Rottenmann) und Gamlitz sind die Südsteirer stärker und gewinnen in der Fremde mit 5:3.

Fürstenfeld-Hartberg gelingt mit sechs Spielern ein 4,5:3,5 Auswärtssieg bei der Austria. Die Grazer geben ihrerseits das Jugendbrett vor. Die Siegpunkte für die Oststeirer holen Lukas Handler gegen Kurt Fahrner und Geog Radnetter gegen Robert Aschenbrenner. Schließlich gelingt Leibnitz dank Siegen von Mario Schachinger, Konstantin Meglitsch und Vanessa Stallinger ein 4,5:3,5 Heimsieg gegen Frauental-Straßenbahn.

Ergebnisse/Partien bei Chess-Results

Weiterlesen: Kantersieg für Feldbach-Kirchberg zum Auftakt der Landesliga 2015/2016

Landesliga Kaderlisten 2015/2016

Details

Die neue Saison startet in der Landesliga bereits am Samstag, dem 26. September. Heute sind die Kaderlisten online gestellt worden. Hier gibt es alle Infos:

Chess-Results
Ergebnisse/Tabellen/Statistiken/Partien

Berichte
siehe Blog Landesliga

Downloads
Kaderlisten/Mannschaftsführer/Spiellokale (PDF)
Protokoll konstituierende Sitzung (PDF)
Termine/Spielplan (PDF)

Landesliga 2015/2016 - Termine, Spielplan

Details

Die konstituierende Sitzung der Landesliga hat am 13. Mai in Graz stattgefunden. Fixiert wurden die Termine, der Spielplan und die Durchführungsbestimmungen. Das Protokoll findet sich auf der aktuellen Seite der Landesliga bzw. direkt über den untenstehenden Link.

Website Landesliga
Paarungen/Termine (auf Chess-Results)

Downloads
Protokoll konstituierende Sitzung (PDF)
Termine/Spielplan (PDF)

   
© Steirischer Schach Landesverband